, ,

3 Tage Bundesparteitag der SPD

Seit Sonntag bin ich jetzt auf dem Bundesparteitag der SPD. Anstrengend, aber es waren so viele gute und wichtige Debatten dabei.

Insbesondere bin ich froh, dass unsere Partei sich ihrer Verantwortung für Deutschland und Europa stellt. Das hab ich dann in meiner Rede auch gesagt: Wir fordern weiter gleiche Bedingungen für gleiche Arbeit am gleichen Ort. Gerade unser europapolitisches Programm ist die richtige Antwort auf die Krise und auf die nicht endenden Versuche, die sozialen Rechte und die Rechte der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer immer stärker zu beschneiden. Das lassen wir uns nicht bieten, ich setze mich in Europa dafür ein und kann mir auch sicher sein, aus meiner Partei den Rücken dafür gestärkt zu bekommen.

Ich freue mich über die Wahl des neuen Vorstandes, ich glaube, dass dieses Team die Partei gut in den kommenden Jahren vertreten wird. Neben den Debatten und Anträgen habe ich mich besonders gefreut, viele alte und neue Weggefährten wieder getroffen zu haben. Es ist mir immer besonders wichtig, mich mit vielen Genossinnen und Genossen auszutauschen, denn nur so kann ich selbst in Brüssel und Straßburg meine Positionen schärfen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.