Heute habe auf Einladung des SPD-Ortsvereins verschiedene Projekte in der schönen Wein- und Obstbaugemeinde Nieder-Hilbersheim besucht. Auf dem Programm stand dabei neben der Begehung des Dorfladens und des Mehrgenerationenhauses auch die Besichtigung barrierefreier Wohnungen. Die Wohnungen ermöglichen ein selbstbestimmtes Leben mit eigener Haushaltsführung und verfügen über einen zentralen Fahrstuhl und miteinander verbundene Wohngeschosse. Die BewohnerInnen können zudem auf einen Pflege- und Hilfsdienst zurück greifen. Ein wertvolles Projekt, dass den Zusammenhalt in der Gemeinde stärkt und für Inklusion und Akzeptanz in unserer Gesellschaft sorgt. Ich danke dem Ortsverein für die Einladung und freue mich schon auf den nächsten Besuch im Herzen des Welzbachtales.