,

Toomas Hendrik Ilves im Europäischen Parlament

Toomas Hendrik Ilves, Präsident Estlands, war heute zu Besuch im Europaparlament in Straßburg.

In seiner Ansprache richtete er einen Appell an alle Europäer, sich aktuellen Realitäten wie den Flüchtlingsbewegungen mit Solidarität und Entschlossenheit zu stellen. Ich hoffe, dass sich die Staats- und Regierungschefs diese Worte zu Herzen nehmen und endlich solidarisch handeln. Außerdem forderte Ilves mehr Mut bei der Schaffung eines Europäischen Digitalen Binnenmarktes. Dabei müssen wir jedoch darauf achten, dass alle von der digitalen Revolution profitieren und Arbeitnehmer- und Verbraucherrechte auch im digitalen Zeitalter Bestand haben.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.