,

Meine Unterschrift für Gewerkschaftsrechte in Europa

Ich habe mich in dieser Woche ja schwerpunktmäßig um die Arbeitnehmerrechte gekümmert. Pünktlich zum Wochenabschluss habe ich nun die gemeinsame Erklärung von DGB (Deutscher Gewerkschaftsbund) und ETUC (European Trade Union Community) unterschrieben.

Gewerkschaftsrechte sind Menschenrechte, die für jede Person gleich gelten sollten – unabhängig davon welchen Geschlechts oder welcher Herkunft die Person ist. Für eine Demokratie ist es unerlässlich, dass Gewerkschaften ihre Stimme erheben können und für ihre Grundrechte eintreten können. Jegliche Diskriminierung, jeglicher Eingriff in die Tarifautonomie oder in den sozialen Dialog ist mit unseren sozialdemokratischen Idealen nicht zu vereinbaren.

Daher war es für mich ein besonderes Anliegen die „Erklärung zur Stärkung des Respekts für Gewerkschaftsrechte in Europa“ zu unterzeichnen – und ich hoffe, dass sich dafür noch viele Nachahmer finden werden.

1 Antwort
  1. Heinz Schneider says:

    Ohne gleiche Rechte für Arbeitnehmer ( männliche u. weibliche) gibt es keinen Wettbewerb unter gleichen Bedingungen!
    Gleicher Lohn für gleiche Arbeit ist die Voraussetzung für Gerechtigkeit in Europa.

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.