,

Sitzung des Ausschusses für Beschäftigung und Soziales in Brüssel

Foto

Am heutigen Mittwoch tagt wieder der Ausschuss für Beschäftigung und Soziales in Brüssel.

Dabei werden wir über auch die Änderungsanträge zum Bericht über Sozialdumping in der EU sprechen. Europa muss dem Sozialdumping ein Ende setzen und den Grundsatz „gleiches Entgelt für gleichwertige Arbeit“ am gleichen Arbeitsplatz ungeachtet der Art von Vertrag oder des Status der Arbeitnehmer sicherstellen. Dies sind wesentliche Aspekte zur Kombination von Sozialschutz und fairer Mobilität in Europa. Zu diesem Zweck muss der Rechtsrahmen für die grenzüberschreitende Mobilität von Arbeitnehmern wesentlich verbessert werden,

Besonders wichtig ist der Tagesordnungspunkt zu der Sozialen Inklusion und Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt. Dieses Thema stellt die größte Aufgabe dar, die der europäische Arbeitsmarkt aktuell hat. In Deutschland fehlen Tausende Fachkräfte. Gegen die negativen Folgen des demographischen Wandels kann die Migration neue Wege aufzeigen.

Für uns Sozialdemokraten im Europäischen Parlament ist klar: Die Arbeitsmarktbedingungen in den Aufnahmeländern sind ein entscheidender Faktor für die erfolgreiche und nachhaltige Integration von Flüchtlingen.

Die vollständige Tagesordnung zum Ausschuss könnt ihr hier nachlesen.

Die Ausschusssitzung kann zudem über den Stream von EuroparlTV verfolgt werden.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.