,

Besuch bei Alt-OB Werner Ludwig

Die Ludwigshafer SPD hat schon viele renommierte Persönlichkeiten hervorgebracht, aber wenn man die Genossinnen und Genossen fragen würde, wer in einer solchen Aufzählung als solches zu nennen sei, so gäbe es wohl keine großen Diskussionen – Werner Ludwig!

Wohl niemand hat Ludwigshafen so sehr geprägt wie er. Er war zunächst sieben Jahre lang Sozialdezernent, ehe er das Amt des Oberbürgermeisters unglaubliche 28 Jahre lang bekleidete. In all den Jahren hatte er immer ein offenes Ohr für die Bürgerinnen und Bürger und zählt nicht nur deshalb bis heute zu meinen Vorbildern.

Es war mir insofern eine große Freude, ihn zusammen mit unserem Parteivorsitzenden David Schneider am Freitag zu besuchen. Im Rahmen dieses „Drei-Generationen-Treffens“ tauschten wir uns über allerlei Dinge aus, wobei David und ich vor allem die Chance nutzten, den Worten von Werner zu lauschen.

Einmal mehr waren wir beeindruckt, wie fit Werner mit seinen fast 90 Jahren noch ist. Ich hoffe sehr, dass er noch lange gesund bleibt und wir auch weiterhin von seiner Erfahrung profitieren dürfen.

Bedanken möchte ich mich auch für sein Vertrauen, welches er in meine Person setzt. Er zeigte sich sehr glücklich, dass ich bei der OB-Wahl 2017 ins Rennen gehen möchte und war sich sicher, dass mir das Amt große Freude bereiten würde.

Danke, lieber Werner!

5 Kommentare
  1. Reiner Uhrig says:

    Schön, dass es ihm noch gut geht. Ich würde ihn so gerne auch nochmals sprechen. Er war der beste OB den Lu hatte. Auch der Jugend gegenüber zu meiner Zeit(vor ca. 48 Jahren).
    Ich weiss noch als wir so um 1977 auf der Rollerbahn, in der Nähe seines Hauses, eine kleine Party feierten. Natürlich war es nicht gerade leise. Wer stand auf einmal, um ca. 22:00 Uhr, vor uns, der OB, Dr. Werner Ludwig mit 3 Flaschen Wein. Er bat uns etwas leiser zu sein, gab uns die 3 Flaschen Wein, nahm noch einen Schluck aus der Buttel und sprach noch etwas mit uns und ging wieder. Wer macht so etwas noch? Das wird mir ewig in Erinnerung bleiben. So war er „UNSER OB“ Dr. Werner Ludwig, ein klasse Mann!!

  2. Jutta Steinruck says:

    Ja, deswegen sehe ich ihn auch als Vorbild. Wahrscheinlich wird er zu meiner Nominierungskonferenz kommen. Gäste sind dort herzlich willkommen!

  3. Angelika Keck says:

    Schön das es Ihm so gut geht, er war der
    “ ALLER BESTE OBERBÜRGERMEISTER ALLER ZEITEN „. So einen wird es nie wieder geben.
    Hochachtung vor seinen 90 Jahren und immer noch das gleiche freundliche Lachen. Ich wünsche Ihm weiterhin alles Gute und Gesundheit.

    Grüße an seine Tochter, wir waren zusammen in einer Klasse 🙂

    Liebe Grüße aus NRW
    Angelika Keck / Arms

  4. Jutta Steinruck says:

    Liebe Angelika,

    danke, die Grüße gebe ich bei nächster Gelegenheit gerne weiter!

    Herzliche Grüße

    Jutta

  5. Jorge Campo says:

    Ich weiß noch beim ersten Hemshoffest in der Prinzregentenstrasse damals am Kiosk der Familie Bohrer hat unser OB ungeniert mit getanzt und gelacht und Freude gehabt. Er gab einen aus für die Leute die da am Stand standen und einer aus dem Volke. Ich selbst habe als Kind neben Ihm in der Eberthalle Wein ausgeschenkt damals und Brezeln verschenkt an die Bevölkerung der Stadt bei der Eröffnung des Parkfeates. Er war ein Stadtvater aus dem Volk und sehr geschätzt als Mensch von mir als Halbwüchsigen und später auch als Erwachsener.
    Ich wünsche unserem OB i.R. Gesundheit und noch viele schöne Jahre. Er war das Beste was Lu zu seiner Zeit passieren konnte.

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.