,

Sitzung des Ausschusses für Beschäftigung und Soziales in Brüssel

Am morgigen Dienstag tagt wieder der Ausschuss für Beschäftigung und Soziales in Brüssel. Auf der Tagesordnung stehen neben der Aussprache über den Gesamthaushalt der Europäischen Union für das Haushaltsjahr 2017 auch Diskussionen über zwei Berichte, bei denen Vertreter des Ausschusses für Beschäftigung und Soziales federführend waren.

So wird ein Bericht zum Schutz der Rechte von Menschen mit Behinderungen besprochen, bei dem auch abschließende Bemerkungen des Ausschusses der Vereinten Nationen eine besondere Berücksichtigung finden. Weiterhin werden auch ein Bericht zur sozialen Inklusion und Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt diskutiert.

Die Integration von Flüchtlingen kann nur über eine Beschäftigung funktionieren. Verwahrt man den Schutzsuchenden den Weg in ein geregeltes Arbeitsverhältnis, erschwert man die Integration. Das kann nicht im Sinne Europas sein. Hier gibt es noch viel zu tun.

Die vollständige Tagesordnung zum Ausschuss kann man hier nachlesen.

Die Ausschusssitzung kann zudem morgen ab 9 Uhr über den Stream von EuroparlTV verfolgt werden.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.