Internationaler Museumstag

Zum internationalen Museumstag empfehle ich den Besuch im Wilhelm-Hack-Museum in Ludwigshafen. Ich erinnere mich noch gut an die Austellung „Liebe“, zu der ich vor zwei Jahren ebenfalls einen kleinen Beitrag leistete. Zur Zeit kann man dort vor allem abstrakte Werke bestaunen.  Heute ab 14:00 Uhr ist der Eintritt frei. Anschließend sollten Sie auf jeden Fall noch im hack-museumsgARTen vorbeischauen. Auf dem Hans-Kübler-Platz direkt hinter dem Museum findet man einen Gemeinschaftsgarten mitten in der Stadt. Unter dem Titel hack.museumsgARTen können dort alle, die Interesse haben, ein Beet anlegen. Viele Vereine, Schulen und Kindergärten machen dort mit – unter anderem der Internationale Frauentreff, das Caritas Förderzentrum St. Johannes, die Protestantische Kirchengemeinde, die Stadtteilforscher, die Agentur für Arbeit und die Bürgerstiftung Ludwigshafen und viele Anwohner und Familien. Mittlerweile pflanzen etwa 200 Personen in Kisten und auf Paletten Blumen, Gemüse und Kräuter an. Ein Besuch lohnt sich – nicht nur heute!

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.