, ,

Diese Woche im Ausschuss: Digitale Arbeitswelt und soziale Rechte

Diese Woche tagt wieder der Ausschuss Beschäftigung und soziale Angelegenheiten im Europäischen Parlament und behandelt so wichtige Themen wie die neue digitale Arbeitswelt.

Als Sprecherin meiner Fraktion koordiniere ich alle Arbeiten im Ausschuss. Auch diese Woche haben wir uns wieder ein sehr langes Arbeitsprogramm vorgenommen:

Zum einen geht es um die Anpassung des Arbeitsschutzes an die sich ständig verändernde digitale Arbeitswelt. Wie können wir ArbeitnehmerInnen, die für große Online-Plattformen wie Uber arbeiten, die gleichen sozialen Rechte garantieren wie „normalen ArbeitnehmerInnen“? Solche und andere Fragen wie beispielsweise zur Mensch-Technik-Interaktion stehen in unserem Ausschuss zur Debatte.

Weiter behandeln wir ein in Planung befindliches Gesetzespaket, die sogenannte „Europäische Säule der sozialen Rechte“. Hier fordert meine Fraktion eine klare und verbindliche Gesetzesgebung, die faire Arbeitsbedingungen für die Menschen in der EU schafft.

In einer öffentlichen Konsultation sammelt die Kommission Ideen und Anregungen aller interessierten Organisationen und Bürgerinnen und Bürger, wie man diese Säule der sozialen Rechte konkret gestalten soll.

Auch Sie können sich einbringen und der Kommission Ihre Forderungen schreiben. Bitte klicken Sie dazu auf folgenden Link: http://ec.europa.eu/social/main.jsp?langId=de&catId=699&consultId=22&visib=0&furtherConsult=yes

Wer unsere heutige Sitzung im Live-Stream mitverfolgen will, ist herzlich eingeladen auf folgenden Link zu klicken:

http://www.europarl.europa.eu/ep-live/en/committees/video?event=20161107-1500-COMMITTEE-EMPL

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.