,

Sportlerehrung 2017

Ludwigshafen hat nicht nur eine blühende Vereinslandschaft mit vielen engagierten Vereinen und einem breiten Angebot, sondern beheimatet obendrein auch noch etliche Spitzensportlerinnen und Spitzensportler aus den unterschiedlichsten Bereichen, die unsere Stadt auf nationaler und internationaler Ebene regelmäßig würdig vertreten.

Bei der Sportlerehrung im Stadtratssaal am Freitag wurden deshalb zahlreiche Athletinnen und Athleten für ihre sportlichen Leistungen im Vorjahr ausgezeichnet.

Bei der Sportlerehrung findet jedoch nicht nur der Spitzen-, sondern auch der Breitensport Beachtung. Ausgezeichnet wurden deshalb auch Bürgerinnen und Bürger, die beim Deutschen Sportabzeichen besonders hervorgestochen haben (meiste Teilnahmen, jüngste Teilnehmerin, Familie mit den meisten Teilnehmern) sowie ehrenamtliche Trainer, Funktionäre, usw., die teilweise schon seit Jahrzehnten ihren Teil dazu beitragen, dass der Sportbetrieb in Ludwigshafen auf einem solch hohen Niveau stattfinden kann.

Damit unsere Vereine auch in Zukunft vernünftige Rahmenbedingungen vorfinden, möchte ich mit den Verantwortlichen sowie interessierten Bürgerinnen und Bürgern bei meinem Themenforum „Sport, Vereine & Ehrenamt“ am 4. Mai 2017 um 18:30 Uhr bei der Alemannia Maudach ins Gespräch kommen. Ich würde mich freuen, Sie dort zu treffen!

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.