Foto: Willy Brandt, 1980. Quelle: Bundesarchiv, B 145 Bild-F057884-0009 / Engelbert Reineke / CC-BY-SA.

Foto: Willy Brandt, 1980. Quelle: Bundesarchiv, B 145 Bild-F057884-0009 / Engelbert Reineke / CC-BY-SA.

Mein Lebensmotto ist ein Satz von Willy Brandt, der sagte: „Nichts kommt von selbst“ Und getreu dieser Lebensweisheit habe ich in meinem privaten, beruflichen und politischen Leben immer agiert. Ich gehöre nicht zu den Menschen, die dasitzen und warten, dass etwas geschieht. Ich gehöre auch nicht zu den Menschen die sagen: „Man müsste oder man könnte“. Ich habe schon früh gelernt, dass ich alles, was ich gestalten oder verändern möchte, selbst angehen und mir Gleichgesinnte suchen muss, mit denen ich gemeinsam etwas bewegen kann.