Beiträge

, ,

Europäische Sozialdemokraten verankern Leitlinien zur Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt

Wer vor Krieg, Verfolgung und Armut flieht, um sich in Europa eine neue Existenz aufzubauen, muss rasch in den Arbeitsmarkt integriert werden. Versperrt man Schutzsuchenden den Weg in Arbeit, erschwert man die Integration in die Gesellschaft. Wir müssen früh eingreifen und Geflüchteten möglichst schnell wirtschaftliche Unabhängigkeit ermöglichen. Das ist auch mittel- und langfristig ökonomisch günstiger. Weiterlesen

Arbeit 4.0 – Digitalisierung und die Arbeit der Zukunft

Gestern fand im Ludwigshafener Rathaus zu einem meiner Kernthemen eine Diskussionsveranstaltung mit Vertretern der Ludwigshafener Betriebs- und Personalräte statt. Der Titel der Veranstaltung lautete „Arbeit 4.0 – Digitalisierung und die Arbeit der Zukunft“. Weiterlesen

,

Sitzung des Ausschusses für Beschäftigung und Soziales in Brüssel

Am heutigen Mittwoch tagt wieder der Ausschuss für Beschäftigung und Soziales in Brüssel.

Weiterlesen

Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt

Beim regelmäßigen Austausch mit dem europäischen Gewerkschaftsbund (ETUC) stand heute das Thema „Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt“ auf dem Programm. Dazu gab es aus Gewerkschaftssicht einen interessanten Input von Marco Cliento und mein S&D-Kollege Brando Benifei stellte seinen Bericht für den Beschäftigungsausschuss vor. Weiterlesen

,

Ausschusssitzung in Brüssel

Diese Woche tagt wieder der Ausschuss für Arbeit und Soziales in Brüssel.

Weiterlesen