Martinipreisverleihung

Heute wurde zum 25. Mal der Martinipreis der südpfälzischen SPD  für besondere Verdienste um Demokratie, Aufklärung und politische Kultur verliehen. Normalerweise richtet sich der Preis an Einzelpersonen, doch in diesem Jahr wird der Martinipreis all denen gewidmet, die sich in der Südpfalz haupt- und ehrenamtlich in der Flüchtlingshilfe engagieren.  Danke für Ihren großartigen Einsatz!

Continue reading...

„Am schönsten ist es zu Hause“

Heute habe ich den Schülerinnen und Schülern der Bliesschule in Ludwigshafen im Rahmen des Vorlesetages einen Besuch abgestattet. Dieses Jahr las ich aus dem Zauberer von OZ. Ein tolles Buch über Freundschaft und darüber, dass man alles erreichen kann, wenn man daran glaubt. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht!    

Continue reading...

Rückblick auf Konferenz zum Kampf gegen Kinderarmut

[av_textblock size=“ font_color=“ color=“] Ich bin im sozial schwächsten Stadtteil meiner Heimatstadt Ludwigshafen aufgewachsen und dort lebe ich noch heute. Dort gehört es zum Alltag, dass Kinder ohne Essen in die Schule geschickt werden. Familien fehlt es an Geld, ihre Kinder im Sportverein anzumelden oder einen gemeinsamen Kindergeburtstag mit Freunden zu organisieren.

Continue reading...

Sozialer Dialog Südosteuropa der FES

Gestern hatte ich auf Einladung des Brüsseler Büros der Friedrich-Ebert-Stiftung (FES) die Gelegenheit mit hochrangigen VertreterInnen von Gewerkschaften und Arbeitgeberverbänden aus Albanien, Bulgarien, Serbien, Bosnien, Kroatien und Rumänien zu diskutieren.

Continue reading...

Treffen mit britischen Gewerkschafterinnen

[av_textblock size=“ font_color=“ color=“] Gestern habe ich mit einer Gruppe britischer Gewerkschafterinnen über die aktuelle sozialpolitische Agenda in Europa gesprochen. Dabei ging es um vor allem um die Frage, wie die Europäische Union ArbeitnehmerInnen stärken kann.

Continue reading...

Treffen der Arbeitsgruppe Gewerkschaften

Heute Morgen haben wir uns in der Arbeitsgruppe Gewerkschaften (Trade Union Intergroup) des Europäischen Parlaments getroffen, um über das 4. Eisenbahn-Paket und die Angriffe auf Gewerkschaften, wie sie derzeit in Großbritannien durch die sognannte „New Bill“-Gesetzgebung stattfinden, zu diskutieren.

Continue reading...

EuGH bestätigt Mindestlohn bei öffentlichen Ausschreibungen

Wenn die öffentliche Hand einen Auftrag vergeben will, darf sie ihre Entscheidung davon abhängig machen, ob der Anbieter Mindestlohn zahlt. Das hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) am Dienstag in einem Grundsatzurteil bestätigt. Das Urteil ist ein klares ‚Ja‘ zum Schutz der Arbeitnehmerrechte und der Sicherung von Mindeststandards in Europa.

Continue reading...

Soziale Rechte müssen garantiert werden

Gestern war ich auf der Konferenz „Straßenverkehrssektor: Sozialdumping und grenzübergreifende Integration der Infrastrukturen“ in Luxemburg. Eingeladen hatten der Europäische Wirtschafts- und Sozialausschuss (EWSA) und die luxemburgische Ratspräsidentschaft.

Continue reading...

Veranstaltung zu Kinderarmut im Europäischen Parlament

Wir SozialdemokratInnen im Europäischen Parlament fordern schon länger eine „Kindergarantie“ – Finanzmittel sollen so bereit gestellt werden, damit jedes Kind freien Zugang zu Bildung, dem Gesundheitssystem, Kinderbetreuung, angemessener Ernährung und Unterkunft bekommt.

Continue reading...

Digitale Agenda muss um soziale Dimension ergänzt werden

Heute haben wir im Beschäftigungsausschuss über den Bericht zum Digitalen Binnenmarkt abgestimmt, in dem es um die Auswirkungen der Digitalisierung auf Arbeit und Beschäftigung geht. Er ist mit 48 zu 4 Stimmen angenommen worden. Es freut mich sehr, dass ich als Berichterstatterin die Mehrheit meiner Kollegen davon überzeugen konnte, dass wir die Chancen der Digitalisierung…

Continue reading...
close

Gefällt Ihnen meine Seite? Dann lassen Sie es ihre Freunde wissen!

Schreiben Sie mir!
Mein YouTube-Kanal
Scroll Up