Absage an Sozialdumpung

Die Europäische Kommission ihre Liberalisierungspläne für die Bodenverkehrsdienste an Flughäfen zurückgezogen. Damit wurde der Absenkung sozialer Standards durch mehr Konkurrenz eine Absage erteilt, die eine Marköffnung hier nach sich gezogen hätte. Die Enteisung oder Betankung von Flugzeugen ist eine verantwortungsvolle Arbeit, die eine gerechte Entlohnung verdient. Darüber hinaus gilt es den ArbeiterInnen auf den Rollfeldern unserer Flughäfen den vollen Arbeitsschutz zu garantieren. Ich begrüße die Entscheidung der Juncker- Kommission und sehe sie als wichtiges Zeichen im Kampf gegen Sozialdumping und die Untergrabung des Arbeitsrechts.

0 Kommentare

Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

close

Gefällt Ihnen meine Seite? Dann lassen Sie es ihre Freunde wissen!

Schreiben Sie mir!
Mein YouTube-Kanal
Scroll Up