ArbeitnehmerInnen-Empfang im Stadtratssaal

Die Stadt Ludwigshafen hat letzten Donnerstag in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Gewerkschaftsbund zu einem ArbeitnehmerInnen-Empfang eingeladen. Gegenstand der Podiumsdiskussion war dieses Jahr das Projekt City West und damit verbunden die Frage, wie sich der Abriss der Hochstraße Nord bzw. der Neubau einer Stadtstraße auf den Berufsverkehr auswirken.

Isabel Vögele von der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH gab zudem einen Kurzüberblick, welche Maßnahmen in Sachen ÖPNV geplant sind, um zu einer Entspannung der Verkehrssituation beizutragen.

Bei dem Projekt City West wird es nicht nur darum gehen müssen, die Baustellenarbeiten optimal zu koordinieren, sondern vor allem auch darum, möglichst attraktive Alternativen zum motorisierten Personenindividualverkehr zu schaffen. Hierzu gehört nicht nur die Ausweitung des Angebots von Bussen und Straßenbahnen, sondern auch der Ausbau und konsequente Lückenschluss von Fahrradwegen.

0 Kommentare

Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

close

Gefällt Ihnen meine Seite? Dann lassen Sie es ihre Freunde wissen!

Schreiben Sie mir!
Mein YouTube-Kanal
Scroll Up