Ausblick auf die Plenarwoche in Straßburg

In dieser Woche stehen die Plenarsitzungen im Europaparlament in Straßburg an. Heute halte ich eine Rede zu den schrecklichen Fabrikunglücken in Bangladesch vor drei Jahren. Damals kamen über tausend Arbeiter aufgrund des fehlenden Brandschutzes ums Leben.

Meine Rede kann wie immer live auf EuroparlTV verfolgt werden.

Am Dienstagmorgen wird dann über die Reduzierung von Plastiktüten und über Treibhausgasemissionen in der Seefracht debattiert. Direkt danach finden Abstimmungen über Mindeststandards bei der Ausbildung von Fischereipersonal statt. Damit wollen wir sicherstellen, dass Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer zur Arbeit auf See ausreichend qualifiziert sind und potenzielle Gefahrenquellen minimieren.

Nachmittags werde ich eine Rede zur geplanten Vorfinanzierung der Jugendgarantie halten. Damit sollen Gelder zur Bekämpfung Jugendarbeitslosigkeit schon in diesem Jahr an die Mitgliedstaaten ausgeschüttet werden.

Angesichts der furchtbaren Flüchtlingskatastrophen im Mittelmeer wird es am Mittwochmorgen eine Grundsatzdebatte über die Flüchtlingspolitik geben. Darin wird der Europäische Rat über die außerordentliche Ratssitzung am Donnerstag und die Tragödien im Mittelmeer berichten. Wir können dem Sterben im Mittelmeer nicht länger zu sehen! Wenn wir diesen Flüchtlingen nicht helfen, stellt das die Grundwerte der Europäischen Union in Frage.

Anschließend finden dann Abstimmungen über Textilimporte aus Drittstaaten und über einen Resolutionsantrag zum zweiten Jahrestag der Fabrikunglücke in Bangladesch statt. Am Nachmittag wird es dann eine Plenardebatten über die von Al-Shabaab getöteten kenianischen Studenten geben.

Abschließend finden am Donnerstag Debatten und Abstimmungen über die Situation in Nigeria und über Menschenrechtsverletzungen statt. Am 1. Mai komme ich dann in meinen Wahlkreis. Dort werde ich bei verschiedenen Veranstaltungen zum Tag der Arbeit zu Gast sein.

Die Plenardebatten können ebenfalls wie meine Reden live auf EuroparlTV vefolgt werden.

0 Kommentare

Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

close

Gefällt Ihnen meine Seite? Dann lassen Sie es ihre Freunde wissen!

Schreiben Sie mir!
Mein YouTube-Kanal
Scroll Up