Erste Bundesarbeitnehmerkonferenz der SPD am 10.10.1970

Heute vor 46 Jahren fand die erste Bundesarbeitnehmerkonferenz der SPD in Schweinfurt statt. Die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA), die heute über 100.000 Mitglieder umfasst, existierte zu diesem Zeitpunkt noch nicht. Diese wurde erst drei Jahre später auf Initiative von Herbert Wehner gegründet.

Die Bundesarbeitnehmerkonferenz in Schweinfurt kann in diesem Zusammenhang durchaus als eine Art Wegbereiter gesehen werden.

In der zweitägigen Konferenz wurden Entschließungen zur Postverfassung, zur Städtebau- und Wohnungspolitik, zur Steuerreform, zur Mitbestimmung, zur Novellierung des Betriebsverfassungsgesetzes, zum Bildungsurlaub, zur Reform des öffentlichen Dienstrechts und zur Auseinandersetzung mit dem Kommunismus verabschiedet.

0 Kommentare

Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

close

Gefällt Ihnen meine Seite? Dann lassen Sie es ihre Freunde wissen!

Schreiben Sie mir!
Mein YouTube-Kanal
Scroll Up