CETA-Abstimmungsergebnis: starke Zivilgesellschaft muss für ihre Belange eintreten!

Die  Mehrheit der Abgeordneten des Europäischen Parlaments hat für das Freihandelsabkommen mit Kanada, CETA, gestimmt.

Ich persönlich habe zwar gegen das Abkommen in seiner jetzigen Form gestimmt, möchte aber nach vorne schauen und die Aufmerksamkeit, die durch CETA auf europäische Themen gelenkt wurde, nutzen, um Druck auf die Europäische Kommission und den Rat zu machen: Druck in Richtung mehr existenzsichernder Löhne, einer besseren Absicherung und guter Bildung! Wenn wir diese Ziele mit der gleichen Leidenschaft verfolgen, mit der die Debatte um CETA geführt wurde, können wir sie bald gemeinsam erreichen.

 

0 Kommentare

Kommentar schreiben

close

Gefällt Ihnen meine Seite? Dann lassen Sie es ihre Freunde wissen!

Schreiben Sie mir!
Mein YouTube-Kanal
Scroll Up