Delegation des Europäischen Parlaments in Deutschland

Von heute bis Freitag bin ich zusammen mit einigen Kolleginnen und Kollegen aus dem Europäischen Parlament auf Delegationsreise in Frankfurt, Offenbach und Berlin. Heute Vormittag stand der Vorschlag zur Liberalisierung der Bodenverkehrsdienste im Mittelpunkt. Dazu waren wir am Frankfurter Flughafen und sprachen unter anderem mit Vertretern von Fraport. Dabei konnten wir auch einen einzigartigen Blick hinter die Kulissen werfen und bekamen live und hautnah einen Einblick in die Arbeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bodenverkehrsdienste.

 

Heute Nachmittag geht es weiter nach Offenbach, wo wir über die Anwendungen von finanziellen Mitteln aus dem Europäischen Globalisierungsfonds im Fall der Manroland AG sprechen. Morgen und am Freitag sind wir zu Treffen  mit Vertretern des Arbeitsministeriums, Arbeitgebern und Gewerkschaften in Berlin eingeladen. Auch hier geht es um die Zukunft des Europäischen Globalisierungsfonds, Bodenverkehrsdienste, die Entsenderichtlinie und die Frauenquote. Über die weiteren Treffen werde ich im Verlauf der nächsten Tage an dieser Stelle berichten.

0 Kommentare

Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

close

Gefällt Ihnen meine Seite? Dann lassen Sie es ihre Freunde wissen!

Schreiben Sie mir!
Mein YouTube-Kanal
Scroll Up