Diskussionsrunde Europäischer Qualitätsrahmen für Praktika


Gestern Abend war ich Teilnehmerin einer Podiumsdiskussion zum Thema „Europäischer Qualitätsrahmen für Praktika“. Ein wichtiges Thema. Immer normaler scheint es zu werden, dass sich junge Menschen nach einem abgeschlossenem Studium von einem unbezahltem Praktikum zum nächsten hangeln. Wir müssen auf diese Praktiken aufmerksam machen und wir müssen dieses Thema auf die Agenda setzen, wenn wir in Europa über Sozial Dumping sprechen. Ich will hier nochmals ganz klar feststellen: Ein Praktikum ist nie ein Ersatz für eine vollwertige Arbeitsstelle. Für die Berufsorientierung kann es sinnvoll sein. Auch für den Berufseinstieg, wenn Aussicht auf Festanstellung besteht. Aber ein Praktikum ist kein dauerhaftes „Berufsmodell“.

 

1 Kommentar

Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

close

Gefällt Ihnen meine Seite? Dann lassen Sie es ihre Freunde wissen!

Schreiben Sie mir!
Mein YouTube-Kanal
Scroll Up