Europäische Akademie Otzenhausen – Internationales Seminar zum Thema „Wandelnde europäische Identität“

Die europäische Akademie Otzenhausen hat mich am Samstag, den 19.07.2014 als Diskutantin am „Roundtable“ zum Thema „Wandelnde europäische Identität“ eingeladen. Das zehntägige  internationale Seminar zur EU behandelte unter anderem die Geschichte der Integration aus unterschiedlichen Perspektiven, Gesetzgebung in der EU, die Migration- und Asylpolitik sowie den Klimawandel. Außerdem wurde noch eine abschließende Exkursion nach Brüssel und Luxemburg angeboten.

 

Nachdem ich mich und meine Arbeit kurz vorgestellt habe, konnten die 35 internationalen Studenten die Chance nutzen, mir Fragen bezüglich der zuvor behandelten Themen rund um Europa zu stellen. Auch Inga Wachsmann, Mitglied der Fondation Charles Léopold Mayer pour le progrès de l´homme Paris und Bundesvorstand der Jungen Europäischen Föderalisten, wurde als Diskutantin eingeladen. Schnell entstand unter der guten Leitung von Sebastian Zeitzmann eine kontroverse Diskussion am „Roundtable“, die ich als sehr anregend empfunden habe.

 

Ich wünsche den Studenten noch eine schöne Zeit in Otzenhausen und weitere anregende Seminare, die sich mit der europäischen Union beschäftigen.

 

0 Kommentare

Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

close

Gefällt Ihnen meine Seite? Dann lassen Sie es ihre Freunde wissen!

Schreiben Sie mir!
Mein YouTube-Kanal
Scroll Up