Förderverein der KG Farweschlucker zu Gast in Brüssel

Von Sonntag bis Dienstag war der Förderverein und Gäste der Karneval Gesellschaft Farweschlucker auf meine Einladung zu Gast in Brüssel. Zur Einstimmung auf Europa stattete die Gruppe auf dem Hinweg dem Europäischen Museum in Schengen einen Besuch ab. Das Museum erinnert an die Unterzeichnung des Schengener Abkommen am 14. Juni 1985. Damit wurden Grenzkontrollen abgeschafft und eine der Grundfreiheiten – die Reisefreiheit – ermöglicht. Am Montag erkundete die Gruppe im Rahmen einer Stadtführung die Hauptstadt Europas. Anschließend standen Informationsgespräche in der Landesvertretung Rheinland-Pfalz und der Europäischen Kommission auf dem Programm. Am Dienstagvormittag empfing ich die Gruppe dann im Europäischen Parlament. In einer lebhaften Diskussion sprachen wir über aktuelle europäische Themen, wie die Bekämpfung von Steuerflucht, der Vollendung der Bankenunion und die Bekämpfung von Arbeitslosigkeit und ganz allgemein über meine Arbeit als Europaabgeordnete. Nach einem gemeinsamen Mittagessen ging es für die Gruppe dann wieder zurück nach Ludwigshafen – ich hoffe mit einigen interessanten Eindrücken aus Brüssel im Gepäck.

[lg_slideshow folder=“Farweschlucker zu Gast in Bruessel/“]

0 Kommentare

Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

close

Gefällt Ihnen meine Seite? Dann lassen Sie es ihre Freunde wissen!

Schreiben Sie mir!
Mein YouTube-Kanal
Scroll Up