„InternsGoPro“ – Mehr Transparenz und Qualität für Praktika

Die Qualitätssicherung und die Verbesserung der Arbeits- und Praktikumsmöglichkeiten von Jugendlichen in ganz Europa liegen mir besonders am Herzen. Deshalb finde ich die Idee einiger junger Europäer eine Sozialunternehmen zur Bewertung von Praktika zu gründen absolut unterstützenswert. Mit dem Webportal  „InternsGoPro“ wird es möglich sein, europaweit Praktika zu beurteilen und somit darzustellen, welche Arbeitgeber durch faire Praktikumsverträge einen guten Einstieg in den Arbeitsmarkt unterstützen. Informationen zu Arbeitsbedingungen und Entlohnung können damit ein ganzes Stück weit transparenter gemacht werden und helfen Jugendlichen sich auf dem Arbeitsmarkt besser zu orientieren. Das Ausnutzen von Praktikanten als billige Arbeitskräfte ist nicht hinnehmbar. Zur Verhinderung von Missbrauch kann die Einführung eines „European Label for Quality Internships“ für Unternehmen, die bestimmte Merkmale erfüllen, einen großen Beitrag leisten. Das Start-up braucht nun die Unterstützung von uns Abgeordneten und der Europäischen Kommission, um dem Label die nötige Sichtbarkeit und einen möglichst hohen Bekanntheitsgrad zu verleihen.

Weitere Informationen auf: http://internsgopro.com/.

0 Kommentare

Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

close

Gefällt Ihnen meine Seite? Dann lassen Sie es ihre Freunde wissen!

Schreiben Sie mir!
Mein YouTube-Kanal
Scroll Up