Jede Stimme zählt

Gute Nachrichten aus Wien: Alexander Van der Bellen ist zum österreichischen Bundespräsidenten gewählt worden. Das Ergebnis war denkbar knapp.Die erschreckende Wahrheit ist aber: jeder zweite Österreicher hat für Norbert Hofer gestimmt.  Diese Spaltung und der große Zuspruch für den Rechts-Außen-Kandidaten gründen auf Ängsten, die in der Bevölkerung der Europäischen Union – nicht nur in Österreich – weit verbreitet sind. Diese Ängste müssen ernst genommen werden und es ist Aufgabe von Van der Bellen als neuem Bundespräsidenten und allen anderen Politikerinnen und Politikern der progressiven Parteien, ihnen zu begegnen.

0 Kommentare

Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

close

Gefällt Ihnen meine Seite? Dann lassen Sie es ihre Freunde wissen!

Schreiben Sie mir!
Mein YouTube-Kanal
Scroll Up