Kampagne: Positiv zusammen leben

Heute ist der 27. Welt-AIDS-Tag. Vieles hat sich seit der Entdeckung der Krankheit und dem Beginn der Präventionsarbeit geändert. Eine von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) veröffentlichte Untersuchung zeigt, dass mittlerweile sehr viele Menschen über die verschiedene Übertragungsarten von HIV Bescheid wissen. Gleichzeitig gibt es aber immer noch Unsicherheiten und Vorbehalte im Umgang mit HIV-positiven Menschen. In diesem Zusammenhang möchte ich auf die Kampagne „Positiv zusammen leben“ des Bundesministerium für Gesundheit (BMG), der BZgA, der Deutschen AIDS-Hilfe (DAH) und der Deutschen Aids-Stiftung (DAS) aufmerksam machen. Ängste enstehen oft aus Unwissenheit und sind nur mit Aufklärung sowie Toleranz und Solidarität den Betroffenen gegenüber zu begegnen! Alle Infos zur Kampagne findet ihr hier.

0 Kommentare

Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

close

Gefällt Ihnen meine Seite? Dann lassen Sie es ihre Freunde wissen!

Schreiben Sie mir!
Mein YouTube-Kanal
Scroll Up