Lebensrettendes eCall-Sytem für Autos

Heute haben wir im Parlament in Straßburg für das lebensrettende eCall-Sytem in Autos gestimmt. Ab Oktober 2015 sollen dazu in allen neuen Auto- und Lieferwagenmodellen Notrufgeräte installiert werden. Dieses benachrichtigt bei einem Unfall die zuständigen Rettungsdienste und soll so die Zahl der Unfallopfer durch schnellere und bessere Hilfe reduzieren.

Das automatische Notrufsystem ist eine wichtige Verbesserung der Sicherheit für die Verkehrsteilnehmer in Europa und es könnten bis zu 2500 Leben gerettet werden. Da es sich um eine öffentliche Dienstleistung von allgemeinem Interesse handelt, werden keine zusätzlichen Kosten auf die Verbraucher zukommen. Auch haben wir noch einmal die Datenschutzklausel verschärft, um sicherzustellen, dass man die Autos nicht nachverfolgen kann, sondern lediglich die technischen Daten bei einem Unfall übermittelt werden.

0 Kommentare

Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

close

Gefällt Ihnen meine Seite? Dann lassen Sie es ihre Freunde wissen!

Schreiben Sie mir!
Mein YouTube-Kanal
Scroll Up