Mögliches Aussetzen des SWIFT-Abkommens

Heute Nachmittag spricht die EU-Innenkommissarin Cecilia Malmström im Europäischen Parlament über eine mögliche Unterbrechung des SWIT-Abkommens. Die unzureichenden Datenschutzbestimmungen bei der Durchsetzung des Abkommens, die von uns Sozialdemokraten schon vorher kritisiert worden sind, stehen nach der NSA-Affäre noch einmal in einem ganz anderen Licht. Für das zweite Oktober-Plenum ist eine Resolution in Arbeit, die eine Aussetzung des Abkommens erreichen soll.

Als Expertin zuständig ist meine Kollegin Birgit Sippel.

Weitere Informationen finden Sie auf www.spd-europa.de.

0 Kommentare

Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

close

Gefällt Ihnen meine Seite? Dann lassen Sie es ihre Freunde wissen!

Schreiben Sie mir!
Mein YouTube-Kanal
Scroll Up