Neujahrsempfang in Ludwigshafen-Mundenheim


Am Sonntag Mittag besuchte ich dann noch den Neujahrsempfang von Anke Simon, Ortsvorsteherin des Ludwigshafener Stadtteils Mundenheim und als Mitglied des Rheinland-Pfälzischen Landtags auch Nach-Nachfolgerin in meinem ehemaligen Landtagswahlkreis. Wie immer eine hervorragende Veranstaltung, in der Anke Simon auf das, was sich im Stadtteil im letzten jahr bewegt hatte, was die BürgerInnen bewegte und wie die Planungen für 2012 sind, in ihrer Neujahrsrede einging. Anke macht das wirklich hervorragen und man spürte im randvollen Festsaal des Franz-Siegel-Hauses, wie sehr die Menschen mit ihrer Ortsvorsteherin verbunden sind und ihre hervorragende Arbeit schätzen. Abgerundet wurde das programm durch Holger Scharff, dem Vorsitzenden der AGM, der Anke aufgrund ihres vielfältigen und langjährigen ehrenamtlichen Engagements mit der silbernen Ehrennadel auszeichnete. Danach erstürmten die Fasnachter der Munnemer Göckel die Bühne. Sie übernahmen des Schlüssel zum „Rathaus“, kleideten die Ortsvorsteherin als Bauarbeiterin ein, damit sie sich durch die unzähligen Baustellen des Stadtteils kämpfen könne und dort tatkräftig mitanpacken könne, dass die Baustellen auch schnell wieder verschwinden würden. Anke konterte, dass jede Baustelle, wenn sie dann abgeschlossenen sei – eine Verbesserung nach sich ziehen würde. Und die Gardemädels – die Kleinen und die Großen – zeigten ihr Können. Es war ein schöner Sonntag Nachmittag mit Freudnen.

0 Kommentare

Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

close

Gefällt Ihnen meine Seite? Dann lassen Sie es ihre Freunde wissen!

Schreiben Sie mir!
Mein YouTube-Kanal
Scroll Up