Serbien verbietet Demonstartionen zum Christopher Street Day

Ich bedauere die Entscheidung der serbischen Regierung den Umzug zum Christopher Street Day am 6. Oktober zu verbieten. Die Erklärung die Demonstration in Belgrad aus Sicherheitsgründen abzusagen zeigt, dass Serbiens Regierung sich noch nicht in der Lage fühlt die Meinungsfreiheit seiner Bürger zu gewährleisten und die Demonstranten vor potentiellen Aggressionen zu schützen.

Ich erwarte von allen Beitrittskandidaten der EU die Fähigkeit Freiheit und Sicherheit für ihre Bevölkerung sicherzustellen, einschließlich Homosexuellen, Bisexuellen und Transsexuellen.

0 Kommentare

Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

close

Gefällt Ihnen meine Seite? Dann lassen Sie es ihre Freunde wissen!

Schreiben Sie mir!
Mein YouTube-Kanal
Scroll Up