Kein Sozialdumping – schon gar nicht mit Steuergeldern

Europäischer Gerichthof untersagt Mindestlohnvorgaben bei öffentlichen Aufträgen Der Europäische Gerichthof hat sich gegen die Möglichkeit ausgesprochen, die Zahlung von Mindestlöhnen bei der Vergabe von öffentlichen Aufträgen vorzuschreiben – zum Bedauern von uns SPD-Europaabgeordneten. Falls die Arbeiten komplett im Ausland erledigt werden, kann etwa der Mindestlohn des Auftraggeber-Landes nicht vorgeschrieben werden, urteilte der EuGH am Donnerstag…

Continue reading...

Gute Arbeit – Gut in #Rente

Für gute Arbeit, sichere Beschäftigung, Qualifizierung, faire Ausstiegsmöglichkeiten und für eine solidarische Altersabsicherung. Unterstützen auch Sie die Kampagne der IG Metall. Weitere Informationen auf: www.gut-in-rente.de und www.facebook.com/gutinrente.

Continue reading...

Wir brauchen einen Sozialpakt, um wirtschaftlichen und sozialen Rückgang in Europa zu bekämpfen

Die europäischen Regierungs- und Staatschefs müssen handeln und sofort Maßnahmen für größeren sozialen Zusammenhalt und mehr Fairness in Europa ergreifen. Wir brauchen einen Sozialpakt, der mit dem Fiskalpakt und dem Wachstumspakt, den wir bis jetzt haben, einhergeht. Dieser sollte sich primär auf junge arbeitslose Europäer konzentrieren und ihnen Jobs oder eine Ausbildung durch die Schaffung…

Continue reading...

Sitzung im IAAEG Trier

Am morgigen Freitag findet die jährliche Kuratoriumssitzung vom Institut für Arbeitsrecht und Arbeitsbeziehungen in der Europäischen Gemeinschaft (IAAEG) in Trier. Das IAAEG wurde 1983 als Stiftung des öffentlichen Rechts gegründet und hat sich zur Aufgabe gemacht, das Arbeitsrecht und die wirtschaftlichen und sozialpolitischen Rahmenbedingungen für Arbeitsbeziehungen in der Europäischen Gemeinschaft zu erforschen. Unter anderem diskutieren…

Continue reading...

Morgen Konferenz zu Guter Arbeit in Europa

Morgen organisiert Eurofound und das Europäische Parlament unter Federführung der Sozialdemokratischen Fraktion eine Konferenz zu Guter Arbeit in Europa. Unter dem Titel: „Qualität von Beschäftigung und Arbeit. Eine Politik hin zu nachhaltigem und benachteiligungsfreiem Wachstum“ diskutieren morgen Martin Schulz als Präsident des Parlamentes, WissenschaftlerInnen, PraktikerInnen und PolitikerInnen über die unterschiedlichen Facetten guter und vernünftiger Arbeitsmarktpolitik….

Continue reading...

Schluss mit Sozialdumping

Gestern forderten wir die EU-Kommission auf dafür zu sorgen, dass jeder Arbeitnehmer gleich behandelt wird und dass Arbeits- und Sozialrechte in der Europäischen Union geschützt werden. Die Kommission wird nächste Woche neue Rechtsvorschriften bezüglich der Entsendung von Arbeitnehmern und der sozialen Grundrechte im Binnenmarkt vorschlagen. Diese Themen werden auch im Rahmen einer hochrangigen Konferenz der…

Continue reading...

Diskussionsabend zum Thema Arbeitsmarktpolitik in Europa in Eppelheim

Gestern Abend – direkt aus Brüssel kommend – habe ich mit den Vertretern & Vertreterinnen der Arbeitgemeisnchaft für Arbeitnehmerfragen im Kreis Rhein-Neckar und interessierten Bürgern & Bürgerinnen über die aktuelle Situation der europäischen Beschäftigungspolitik und deren Auswirkungen auf die deutschen Arbeitnehmer  diskutiert. Die lebhafte und für mich auch sehr informtive Diskussion reichte von der Flexicurity,…

Continue reading...

Europäisches Armutszeugnis

42 Millionen Menschen in Europa leben unterhalb der Armutsgrenze In 105 Punkten fordern die Europaabgeordneten die EU-Kommission auf, die Anstrengungen im Kampf gegen Armut zu verstärken. Einen entsprechenden Bericht über die Europäische Plattform gegen Armut und soziale Ausgren­zung hat das Europäische Parlament am Dienstag in Straßburg mit breiter Mehrheit angenommen. Dabei werden verschiedene Maßnahmen gefordert,…

Continue reading...

Besuch in der Südpfalzwerkstatt

Gestern war ich zu Besuch in der Südpfalzwerkstatt in Herxheim. Die Südpfalzwerkstatt beschäftigt in drei Standorten 760 Menschen mit Behinderung. Die Tätigkeitsbereiche reichen von Dienstleistungen wie Gartenpflege und Wäscheservice über Produktion für Siemens bis hin zur Fertigung von Eigenprodukten wie zum Beispiel Autozubehör. Ich durfte ihnen bei der Arbeit über die Schulter schauen und ließ…

Continue reading...

Praktikum für Politiker

Aktion „Praxis für Politik“ vom BDWi Jedes Jahr organisiert der Bundesverband der Dienstleistungswirtschaft (BDWi) die Aktion „Praxis für Politik“. Abgeordnete aus dem Bundestag und dem Europäischen Parlament bekommen hier die Möglichkeit für einen Tag ein Praktikum in einem Unternehmen in ihren Wahlkreisen zu machen. Mehr als 100 Kolleginnen und Kollegen nehmen teil. In diesem Jahr…

Continue reading...
close

Gefällt Ihnen meine Seite? Dann lassen Sie es ihre Freunde wissen!

Schreiben Sie mir!
Mein YouTube-Kanal
Scroll Up