TTIP, Investmentfonds und Betriebsrenten auf der Tagesordnung des Ausschusses für Beschäftigung und Soziales

Heute Vormittag fand die Sitzung des Ausschusses für Beschäftigung und Soziales statt. Auf der Tagesordnung stand unter anderem eine Debatte zu TTIP aus beschäftigungspolitischer Sicht, eine Debatte zur Ausgestaltung des Juncker-Plans (Europäischer Fonds für Strategisches Investmen) und Betriebsrenten.  Beim Juncker-Plan ist es mir wichtig, dass die Investitionen auch dort ankommen, wo sie gebraucht werden und dass…

Continue reading...

Zwischenerfolg im Kampf zum Schutz von Betriebsrenten

Eine deutliche Absage des Europäischen Parlaments hat jetzt Wirkung gezeigt: Die Parlamentarier hatten sich am Mittwoch mehrheitlich gegen Pläne der EU-Kommission ausgesprochen, die EU-Eigenkapitalanforderungen für Versicherungsunternehmen auf die betriebliche Altersvorsorge anzuwenden. „Unser ständiges Der-EU-Kommission-auf-die-Finger-Klopfen hat sich ausgezahlt!“, begrüßt die rheinland-pfälzische SPD-Europaabgeordnete Jutta STEINRUCK das Zurückrudern der Europäischen Kommission beim Thema Betriebsrente: „Das ist ein wichtiger…

Continue reading...

Betriebsrenten sind keine Finanzprodukte!

Heute war auf Einladung von meiner Kollegin Evelyne Gebhardt die NGG bei uns zum Gespräch in Straßburg. Es ging um das Weißbuch Rente, was demnächst erscheinen soll. Nach dem die Europäische Kommission schon im Vorläufer, dem Grünbuch zur Rente, die deutschen Betriebsrenten als reine Finanzprodukte sieht und mit neuen Verwaltungsregeln überziehen will, hoffen wir zusammen…

Continue reading...
close

Gefällt Ihnen meine Seite? Dann lassen Sie es ihre Freunde wissen!

Schreiben Sie mir!
Mein YouTube-Kanal
Scroll Up