Besuch der #Zukunftswerkstatt Einrich mit Gabi Weber

Gestern abend habe ich gemeinsam mit der Bundestagskandidatin Gabi Weber und dem Landtagsabgeordneten Frank Puchtler die Zukunftswerkstatt Einrich besucht. Die Zukunftswerkstatt ist das Zentrum für erneurbare Energien und ökologisches Bauen im Rhein-Lahn-Kreis. Bauträger, Firmen und politische Verantwortungsträger bekommen in der Zukunftswerkstatt Beratung und Unterstützung für ökologisches und nachhaltiges Bauen und sanieren. Wir müssen politisch hier…

Continue reading...

Verpflichtende Ziele sind für eine umweltschonende Energieversorgung ein absolutes Muss

Wir kämpfen für verbindliche Ziele zu einer emissionsarmen Energieversorgung. Die EU benötigt dafür bereits heute klare und ehrgeizige politische Rahmenbedingungen für 2030. Für die nächste Etappe bis 2030 brauchen wir erneut drei verbindliche Ziele für Erneuerbare Energien, Energieeffizienz und Emissionsreduzierung. Nur dann werden alle Potenziale in Wirtschaft und Gesellschaft für den Klimaschutz aktiviert. Die Forderung…

Continue reading...

Besser keine Gesetzgebung als eine schlechte

Offenbar wollen sich die nationalen Regierungen über den Tisch ziehen lassen, oder sie haben etwas zu verbergen! Anders kann ich mir die Blockadehaltung des Ministerrates nicht erklären, wenn es darum geht, mehr Transparenz bei zwischenstaatlichen Abkommen im Energiebereich zu schaffen.  Angesichts möglicher Versorgungsengpässe stehen die Mitgliedstaaten zunehmend unter Druck, in zwischenstaatlichen Abkommen im Energiebereich mit…

Continue reading...

Europaparlament verabschiedet Energieeffizienzrichtlinie

Am Dienstag hat das Europäische Parlament in Straßburg die Energieeffizienz-Richtlinie verabschiedet und damit den Kompromiss zwischen Parlament, Ministerrat und EU-Kommission bestätigt.   Die Energieeffizienz-Richtlinie besagt, dass die Energieeffizienz in Europa bis 2020 um 20 Prozent gesteigert werden soll. Da die freiwillige Selbstverpflichtung der Mitgliedstaaten bislang bedauerlicherweise zu keinem befriedigenden Ergebnis geführt hat, war es höchste Zeit, eine Gesetzgebung auf den…

Continue reading...

Gesetzgebung für Energieeffizienz endlich Realität

Industrieausschuss bestätigt Kompromiss zwischen EU-Parlament und Ministerrat zur Energieeffizienz-Richtlinie Am Donnerstag hat der Industrieausschuss in Brüssel über die Einigung zwischen EU-Parlament und Ministerrat zur Energieeffizienz-Richtlinie abgestimmt. Dabei wurde der bereits Mitte Juni gefundene Kompromiss zwischen den EU-Institutionen mit überwältigender Mehrheit bestätigt. Die EU will bis 2020 die Energieeffizienz in Europa um 20 Prozent steigern. Nachdem…

Continue reading...

Näher, aber noch längst nicht am Ziel

EU-Parlament und Ministerrat einigen sich auf Energieeffizienzrichtlinie Auf einen Kompromiss zur Energieeffizienz-Richtlinie haben sich nach langen Verhandlungen die Vertreter des Mitgliedstaaten und des Europäischen Parlaments in der Nacht zum Donnerstag in Straßburg einigen können. Leider hat die einst sehr ehrgeizige Richtlinie durch zahlreiche Kompromisse eine Aufweichung erfahren. So beschränkt sich beispielsweise die jährliche Sanierungsquote von…

Continue reading...

Rohstoffe effizient nutzen – Recycling hat Vorrang

Das Europäische Parlament hat am Mittwochnachmittag ein Arbeitsdokument zu einem Fahrplan für ein ressourcenschonendes Europa verabschiedet. Dahinter verbirgt sich ein wesentlicher Teil der Gesamtstrategie der EU-Kommission, wie die Wirtschaft wirksamer als bisher mit Rohstoffen, Energieträgern und anderen Ressourcen umzugehen hat. Rohstoffe und Energie kosten die Industrie heute in der Regel mehr als der  Aufwand für…

Continue reading...

Ohne Energiezugang ist Entwicklung nicht möglich!

Energiezugang Alle Menschen weltweit sollen bis 2030 Zugang zu Energie haben. Die Europaabgeordneten haben am Donnerstag in Brüssel einen entsprechenden Bericht mit breiter Mehrheit angenommen. Darin fordern wir, die europäische Entwicklungszusammenarbeit derart neu auszurichten, dass vor allem in den Entwicklungsländern ein universeller Energiezugang gewährleistet ist. Ich freue mich darüber, dass das Parlament mit diesem Votum…

Continue reading...

„Mehr Ressourceneffizienz in der EU nötig“

Wir können nicht länger über unsere Verhältnisse auf Kosten der Umwelt leben. Die von EU-Umweltkommissar Janez Potocnik am Dienstag vorgestellte „Roadmap“‚ muss deshalb der Startschuss für ein Europa sein, das mit den natürlichen Ressourcen wesentlich nachhaltiger und effizienter umgeht. Der „ökologische Fußabdruck“ der wirtschaftlichen Aktivitäten in der Europäischen Union ist nach wie vor negativ. Neben…

Continue reading...

Unabhängigkeit von Energieimporten ein wichtiges Ziel

Jutta STEINRUCK auf Sommerreise SPD-Europaabgeordnete besucht das Energiedorf Münchweiler Im Rahmen ihrer Sommerreise durch Rheinland-Pfalz besucht Jutta STEINRUCK morgen das Energiedorf Münchweiler an der Alsenz. „Die Entwicklung von Strategien zur Verbesserung der Energieversorgung in Europa muss auch konsequent auf die Dezentralisierung der Energieversorgung ausgerichtet sein. Wo immer es möglich ist, müssen vor Ort verfügbare erneuerbare…

Continue reading...
close

Gefällt Ihnen meine Seite? Dann lassen Sie es ihre Freunde wissen!

Schreiben Sie mir!
Mein YouTube-Kanal
Scroll Up