[av_textblock size=“ font_color=“ color=“] Gerade hat das Europäische Parlament der Verlängerung des Kooperationsnetzwerk der europäischen Arbeitsvermittlungen (EURES) zugestimmt. Meine Rede dazu im Plenum:

Continue reading...

Pressemitteilung: Faire Arbeit überwindet Grenzen

Arbeitssuche innerhalb der Europäischen Union soll einfacher werden. Am Donnerstag werden die Europaabgeordneten einer entsprechenden Verordnung zur beruflichen Mobilität voraussichtlich zustimmen. Nach zähen Verhandlungen zwischen Rat, Kommission und Parlament kann das Kooperationsnetzwerk der europäischen Arbeitsvermittlungen (EURES) wohl verlängert werden.

Continue reading...

Plenarsitzung in Brüssel

Heute und morgen findet in Brüssel das so genannte Mini-Plenum statt. Auf der Tagesordnung steht unter anderem eine Debatte über die Ergebnisse des Rats vom 18. und 19. Februar. Dabei wird unter anderem der so genannte Brexit Thema sein.

Continue reading...

Veranstaltungshinweis: Faire Mobilität und Gute Arbeit im Dreiländereck gestalten am 23.10.2015 in Dresden

Die Integration der Arbeitsmärkte unter fairen Bedingungen ist ein wichtiges Anliegen der Gewerkschaften in Europa und im Grenzraum. Dazu gehören die Schaffung von Guter Arbeit und fairer Mobilität. Im Rahmen der Konferenz wollen wir nach einer kurzen Analyse der aktuellen Arbeitsmarktsituation im Dreiländereck die Entwicklung der Arbeitnehmermobilität und zukünftige Schritte hin zu einem gemeinsamen Arbeitsmarkt…

Continue reading...

Sitzung des Ausschuss für Beschäftigung und Soziales

Heute findet die Sitzung des Ausschusses für Beschäftigung und Soziales statt. Auf der Tagesordnung dteht unter anderem eine Diskussion über Eures und Abstimmungen über Hilfen aus dem Europäischen Globalisierungsfonds. Darüber hinaus findet in diesem Rahmen eine Anhörung zusammen mit dem Ausschuss für Kultur und Bildung statt. Hier geht es um die Frage wie Reformen der…

Continue reading...

Parlamentarische Anfrage zu EURES-Grenzpartnerschaften

Heute habe ich eine Eilanfrage zum Thema EURES-Grenzpartnerschaften an die Europäische Kommission abgeschickt. Diese muss von der Europäischen Kommission binnen drei Wochen beantwortet werden. Hintergrund sind Hinweise, dass die Europäische Kommission und die EURES-Mitglieder versuchen, die für die Grenzpartnerschaften im Programm der Europäischen Union für Beschäftigung und soziale Innovation geplanten Mittel nicht direkt an die…

Continue reading...

Mikrokredite für Minifirmen und soziale Startups

Europaparlament verabschiedet neues Beschäftigungsprogramm Ab 2014 wird es ein mit 920 Millionen Euro ausgestattetes EU-Programm für mehr bessere Arbeit und soziale Eingliederung geben, auf das sich das Europäische Parlament am Donnerstag geeinigt hat. Das Programm für Beschäftigung und soziale Innovation setzt sich aus den drei schon bestehenden Programmen Progress, EURES (EURopean Employment Services) und Mikrofinanzierung…

Continue reading...

Treffen mit der Trinationalen Metropolregion Oberrhein

Gestern Mittag traf ich mich mit Vertreterinnen und Vertretern der Trinationalen Metropolregion Oberrhein in Straßburg. Dort stellte ich meinen Bericht Programm für Beschäftigung und soziale Innovation vor, der diese Woche im Plenum abgestimmt wird. Darin wird auch die Finanzierung der EURES-Grenzpartnerschaften gesichert. Weitere Informationen zum Bericht finden Sie hier.  

Continue reading...

Beratung für mobile Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer gesichert

Beschäftigungsausschuss verabschiedet neues soziales Programm Am Donnerstag wurde im Beschäftigungsausschuss das erste soziale Programm innerhalb des neuen Mehrjährigen Finanzrahmens abgestimmt. Das Programm für sozialen Wandel und Innovation trägt nun den Namen „Programm für Beschäftigung und soziale Innovation“ und soll im Oktober im Plenum in erster Lesung verabschiedet werden. Es legt die drei schon bestehenden Programme…

Continue reading...

#EURES-Grenzpartnerschaften gerettet

Am Mittwoch habe ich mich im Namen des Europaparlaments mit dem Rat und der Kommission in Trilog-Verhandlungen zum Programm für sozialen Wandel und Innovation  (jetzt Programm für Beschäftigung und soziale Innovation)   geeinigt . Damit sind auch die EURES-Grenzpartnerschaften gerettet. Eigentlich wollten Rat und Kommission die Finanzierung der Grenzpartnerschaften dem Europäischen Sozialfonds übertragen. Da haben wir als Parlament allerdings nicht…

Continue reading...
close

Gefällt Ihnen meine Seite? Dann lassen Sie es ihre Freunde wissen!

Schreiben Sie mir!
Mein YouTube-Kanal
Scroll Up