Europa-SPD verurteilt Äußerungen von Merkel und Schäuble

Die von Bundeskanzlerin Angela Merkel und Finanzminister Wolfgang Schäuble angestoßene Debatte zum Ausstieg Griechenlands aus der Eurozone (Grexit) ist Gift für den Zusammenhalt in Europa. Die Äußerungen können zu direkten Folgen in Form von fallenden Börsenkursen an den Märkten führen. Die neu gewonnene Stabilität der Eurozone wird fahrlässig aufs Spiel gesetzt. Es steht außer Frage, dass die…

Continue reading...

Gipfelergebnis ist ein Zwischenschritt

Maßnahmen müssen sich angesichts Rezessionsgefahr bewähren / Wir Sozialdemokraten fordern Initiative für Wachstum und Beschäftigung Die in der Nacht beschlossenen Maßnahmen zur Stabilisierung Griechenlands und zum Ausbau des europäischen Rettungsfonds sind ein Schritt in die richtige Richtung. Sie müssen sich jedoch angesichts der in den nächsten Monaten drohenden Rezession erst noch bewähren. Frankreich ist angeschlagen….

Continue reading...

„Jeder Tag zögern kostet Arbeitsplätze“

Arbeitsmarkt- und Sozialexpertin fordert Staats- und Regierungschefs zum Handeln auf   „Jeden Tag gehen in der EU Arbeitsplätze verloren, weil die Unternehmen vom Handeln der Staats- und Regierungschefs verunsichert sind. Ankündigungen, dass der am Sonntag statt findende Gipfel nur eine Art Vorbesprechung für weitere Gipfeltreffen sein könnte, sind ein fatales Signal.“ Jutta STEINRUCK, SPD-Europaabgeordnete, betonte…

Continue reading...
close

Gefällt Ihnen meine Seite? Dann lassen Sie es ihre Freunde wissen!

Schreiben Sie mir!
Mein YouTube-Kanal
Scroll Up