#Fehlzeiten nehmen zu – weil Arbeitnehmer unter unvorstellbarem Druck stehen

Gestern wurde ich von der Deutschen Welle interviewt, weil der aktuelle Fehlzeiten-Report der AOK deutlich macht, dass Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer dem Druck am Arbeitsplatz zunehmend mit Medikamenten begegnen. Eines der Ergebnisse: Um berufliche Stresssituationen zu bewältigen, haben fünf Prozent der Arbeitnehmer in den letzten zwölf Monaten Medikamente wie beispielsweise Psychopharmaka oder Amphetamine zur Leistungssteigerung genommen….

Continue reading...

Bekämpfung von Depressionen am Arbeitsplatz!

Anlässlich des europäischen Tages der Depression, habe ich gestern im Europäischen Parlament eine Veranstaltung zu Depressionen am Arbeitsplatz moderiert. Laut jüngster Untersuchungen hatte einer von zehn Arbeitnehmern in Europa schon einmal Fehlzeiten aufgrund von Depressionen. Diese Zahlen sind alarmierend. Mit Wissenschaftlern, Politikvertretern und Psychotherapeuten haben wir das Problem diskutiert und neue Lösungswege erforscht. Für den Sozial- und Beschäftigungsausschuss…

Continue reading...
close

Gefällt Ihnen meine Seite? Dann lassen Sie es ihre Freunde wissen!

Schreiben Sie mir!
Mein YouTube-Kanal
Scroll Up