Arbeitsbedingungen bei McDonald’s unter der Lupe

McDonald’s verhält sich in Europa entgegen seiner eigenen Zusicherungen nicht anders als im Rest der Welt: Das Unternehmen nutzt jedes Schlupfloch, um ein Geschäftsmodell durchzusetzen, das auf niedrige Löhne, qualitativ schlechte Arbeitsplätze und Steuervermeidung baut. Ganz zu Recht fing die EU-Kommission an, die Steuerpraktiken von McDonald’s unter die Lupe zu nehmen. Im Januar dieses Jahres…

Continue reading...

Toller Empfang mit Fast-Food ArbeiterInnen in Brüssel

[av_textblock size=“ font_color=“ color=“] Als Mitglied des Europaparlaments setze ich mich schon seit Jahren für gute Arbeitsbedingungen und die Stärkung von ArbeitnehmerInnenrechten ein. In der Fastfood-Industrie werden diese Rechte leider viel zu häufig verletzt. Vergangenen Sommer hatte ich Gelegenheit, als Zeugin vor dem brasilianischen Senat auszusagen.

Continue reading...

Aktionstag gegen Niedriglöhne und Sozialdumping in der Fastfood-Branche

Auf der ganzen Welt demonstrieren heute MitarbeiterInnen aus dem Fastfood-Sektor für bessere Arbeitsbedingungen und faire Löhne. Während in Deutschland die Franchisenehmer von McDonalds immerhin nach Tarif zahlen, sieht die Realität in anderen europäischen Mitgliedstaaten schlechter aus: Löhne, die nicht für den Lebensunterhalt reichen, Verträge ohne feste Arbeitszeitgarantie und die fehlende Einbindung von Gewerkschaften sind nur drei…

Continue reading...
close

Gefällt Ihnen meine Seite? Dann lassen Sie es ihre Freunde wissen!

Schreiben Sie mir!
Mein YouTube-Kanal
Scroll Up