Keine Schein-Instrumente – europäischer Dienstleistungspass ist nicht die Lösung

[av_image src=’http://jutta-steinruck.de/wp-content/uploads/2016/10/Gewerkschaftsfrühstück_Dienstleistungspass-845×321.jpg‘ attachment=’25942′ attachment_size=’entry_with_sidebar‘ align=’center‘ styling=“ hover=“ link=“ target=“ caption=“ font_size=“ appearance=“ overlay_opacity=’0.4′ overlay_color=’#000000′ overlay_text_color=’#ffffff‘ animation=’no-animation‘][/av_image] [av_textblock size=“ font_color=“ color=“] Mein Tag hat heute mit einem interessanten Gedankenaustausch im Rahmen eines gewerkschaftspolitischen Frühstücks begonnen: Fritz Heil von der Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) ist nach Straßburg gekommen, um mit den Europaabgeordneten über die Einführung eines europäischen…

Continue reading...

Gewerkschaftsfrühstück

Regelmäßig treffen sich Abgeordnete des Europäischen Parlaments mit Gewerkschaftern zu Frühstück im Europäischen Parlament in Straßburg. So auch diesen Donnerstagmorgen. Dieses mal war DGB-Vorsitzender Reiner Hoffmann da. Wir diskutierten vor allem über das von Kommissionspräsident Juncker angekündigte Investitionsprogramm und entwickelten Ideen, wie das versprochene Geld am besten eingesetzt werden kann.

Continue reading...
close

Gefällt Ihnen meine Seite? Dann lassen Sie es ihre Freunde wissen!

Schreiben Sie mir!
Mein YouTube-Kanal
Scroll Up