Griechenland – Es darf keinen Automatismus zum Grexit geben

Die griechische Bevölkerung hat am Sonntag Abend gegen den Vorschlag der Geldgeber gestimmt. Wir als Europa-SPD drängen darauf, das Land jetzt nicht im Chaos versinken zu lassen. Die jetzt eingetretene Eskalation wäre vermeidbar gewesen, letzte Woche waren die Verhandlungsparteien eigentlich schon dicht beieinander. Der griechische Premier hat das Referendum ohne Gefühl für die Situation trotzdem…

Continue reading...

Europa am Scheideweg – Wir brauchen eine Einigung mit Griechenland

[av_image src=’http://jutta-steinruck.de/wp-content/uploads/2016/11/16-11-21_Griechenland_Homepage-980×400.jpg‘ attachment=’26706′ attachment_size=’large‘ align=’center‘ styling=“ hover=“ link=“ target=“ caption=“ font_size=“ appearance=“ overlay_opacity=’0.4′ overlay_color=’#000000′ overlay_text_color=’#ffffff‘ animation=’no-animation‘][/av_image] [av_textblock size=“ font_color=“ color=“] Die Griechenland-Krise scheint auf ihrem Höhepunkt angekommen zu sein. Egal wie das Referendum am Sonntag ausgeht, darf der Gesprächsfaden zwischen Griechenland und den Kreditgebern nicht abreisen. Das Ziel muss sein, eine Einigung mit Griechenland zu…

Continue reading...

Austausch mit Vertretern von griechischen Nichtregierungsorganisationen

Gestern Nachmittag habe ich mich mit einigen Vertretern von Nichtregierungsorganisationen aus Griechenland getroffen. Zuerst stellte ich zusammen mit meiner griechischen Ausschusskollegin Eva Kaili das Programm der europäischen Sozialdemokraten vor dem Hintergrund der schon viel zu lange dauernden Krise vor. Anschließend gab es eine rege Diskussion. Schnell merkte man wie viel Redebedarf von Seiten der Griechen…

Continue reading...

Wir stehen für ein Europa der Freiheit und des Zusammenhalts. Hetzkampagnen wie von der „Bild“, die alle Griechen als gierig bezeichnet, lehnen wir ab. Wir sagen „JA!“ zu einem Europa, das für Reformen und gegen Steuerhinterziehung kämpft, „JA!“ zu einem Europa in Frieden! Schau bei www.spd-europa.de vorbei und mach mit bei der Aktion.

Continue reading...

Grexit ist keine Option

Morgen kommen die Finanzminister der Eurozone zu einer Sondersitzung in Brüssel zusammen. Dabei wird der neue griechische Finanzminister Yanis Varoufakis vermutlich ein Finanzierungkonzept vorlegen. Mein Kollege und Vorsitzender der SPD-Abgeordneten im Europaparlament, Udo Bullmann, hat dabei klargemacht, dass weder Griechenland noch der EU an einem Ausscheiden Griechenlands aus der Eurozone gelegen sein kann. Gegenwärtig ist die…

Continue reading...

Aufruf: Griechenland nach der Wahl – Keine Gefahr, sondern eine Chance für Europa

Gemeinsam mit zahlreichen Kolleginnen und Kollegen aus Gewerkschaften, Politik und Gesellschaft habe ich unten stehenden Aufruf unterzeichnet. Den Aufruf und die Möglichkeit, diesen zu unterzeichnen, finden Sie hier: http://wp.europa-neu-begruenden.de Hier der Aufruf im Wortlaut: Griechenland nach der Wahl – Keine Gefahr, sondern eine Chance für Europa Der politische Erdrutsch in Griechenland ist eine Chance nicht…

Continue reading...

Griechenland: Wahlergebnis als Zeichen für Kurswechsel

Das Linksbündnis Syriza um Parteichef Alexis Tsipras ist als Sieger der vorgezogenen Parlamentswahlen in Griechenland hervorgegangen. Das Wahlergebnis ist vor allem Zeichen einer tiefen Wut über eine verantwortungslose Sparpolitik, die tiefe Gräben in die griechische Gesellschaft gerissen und Hundertausende in die Armut getrieben hat. Droh- und Schreckensszenarien wie sie die CDU/CSU verlauten ließen ist eine…

Continue reading...

Europa-SPD verurteilt Äußerungen von Merkel und Schäuble

Die von Bundeskanzlerin Angela Merkel und Finanzminister Wolfgang Schäuble angestoßene Debatte zum Ausstieg Griechenlands aus der Eurozone (Grexit) ist Gift für den Zusammenhalt in Europa. Die Äußerungen können zu direkten Folgen in Form von fallenden Börsenkursen an den Märkten führen. Die neu gewonnene Stabilität der Eurozone wird fahrlässig aufs Spiel gesetzt. Es steht außer Frage, dass die…

Continue reading...

Schwarz-Gelb belügt Bürger über andauernde Finanzkrise in Europa

Schäuble kündigt überraschend drittes Hilfspaket für Griechenland an Die Bundesregierung täuscht die Wähler und versucht ihr Missmanagement der Finanzkrise in Europa zu vertuschen. Nach der plötzlichen Ankündigung eines neuen Hilfspaketes für Griechenland frage ich mich, wie wäre es mit der Wahrheit, Herr Schäuble? Die schwarz-gelbe Koalition hat monatelang verheimlicht, dass wir wegen ihrer mangelhaften Europapolitik…

Continue reading...

Wir brauchen Wachstumsperspektive für Südeuropa, Vollendung der europäischen Bankenunion und Ende der Troika

Wahlkampf vor der Akropolis: Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble wird am Donnerstag zu Gesprächen in Griechenland erwartet. Doch Schäuble hat wieder nur Theaterschminke für das nächste schwarz-gelbe Verschleppungsschauspiel im Gepäck. Die Bundesregierung tut alles, um hinter die Bundestagswahl im September zu kommen. Vorher wird sie sich keiner unbequemen Wahrheit mehr stellen. Aus Panik vor dem eigenen Machtverlust…

Continue reading...
close

Gefällt Ihnen meine Seite? Dann lassen Sie es ihre Freunde wissen!

Schreiben Sie mir!
Mein YouTube-Kanal
Scroll Up