Mindestlohn muss für alle gelten

[av_textblock size=“ font_color=“ color=“] Eigentlich sollte es die Aufgabe der Kommission sein, sich genauso für faire Arbeitsbedingungen und den Schutz von ArbeitnehmerInnen einzusetzen als auch für fairen Wettbewerb. Das Vertragsverletzungsverfahren gegen Deutschland und Frankreich bezüglich der Mindestlohnregelungen für den Transportbereich sprechen aber eine andere Sprache. Meine Rede dazu im Plenum des Europäischen Parlaments:

Continue reading...

Neuer Vorschlag der Kommission zur Entsendung von Arbeitnehmern

[av_textblock size=“ font_color=“ color=“] Immer noch beuten Unternehmen entsendete Arbeitnehmer mit Mafiamethoden aus und scheffeln Millionen mit Sozialdumping. Endlich erkennt die EU-Kommission, dass es ein fundamentales Problem mit der Entsenderichtlinie und ihrer Umsetzung gibt. Meine Rede zum Vorschlag der Kommission:

Continue reading...

Europäisches Parlament gibt grünes Licht für stärkere Zusammenarbeit zur Bekämpfung von Schwarzarbeit

[av_textblock size=“ font_color=“ color=“] Das Europäische Parlament hat heute mit großer Mehrheit der Gründung einer Plattform zur gemeinsamen Bekämpfung von Schwarzarbeit zugestimmt.

Continue reading...

Rentenunterschiede entschlossen angehen

[av_textblock size=“ font_color=“ color=“] Die Lohnunterschiede zwischen Männern und Frauen sind der Grund für die eklatante Lücke in den Renten. Ohne echte Gleichstellung auf dem Arbeitsmarkt wird sich diese Lücke nie schließen.

Continue reading...

Meine Antwort auf Herrn Tsipras Rede im Europarlament in Straßburg

In diesen dramatischen Tage ist der griechische Ministerpräsident Herr Tsipras nach Straßburg in das Europaparlament gekommen und hat seine Position dargelegt. Ich finde es gut, dass er mit Selbstkritik nicht gespart hat. Jahrzehntelange Klientelpolitik hat die Strukturprobleme und den ineffizienten griechischen Staatsapparat verursacht. Gleichzeitig hat er teilweise Recht, dass die von EU-Seite propagierte Sparpolitik der…

Continue reading...

Mehr Europäische Solidarität bei der Bekämpfung der Jugendarbeitslosigkeit

In der letzten Woche war die Umsetzung der Jugendinitiative Thema im Europäischen Parlament. Nach wie vor läuft die Umsetzung in den Mitgliedstaaten eher schleppend. Grund dafür ist häufig, dass die Mitgliedsländer die geforderte Ko-Finanzierung nicht stemmen können. Hier brauchen wir mehr Europäische Solidarität. Meine Rede dazu hier: Weitere Informationen zu den angesprochenen 18 Pilotprokjekten finden…

Continue reading...
close

Gefällt Ihnen meine Seite? Dann lassen Sie es ihre Freunde wissen!

Schreiben Sie mir!
Mein YouTube-Kanal
Scroll Up