Gedenken an die Opfer der Reichspogromnacht

Die Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 steht für das dunkelste Kapitel deutscher Geschichte: In der Reichspogromnacht steckten nationalsozialistische Schlägertrupps Synagogen in Brand, zerstörten jüdische Geschäfte und raubten das Eigentum jüdischer Familien. Ein großer Teil der deutschen Gesellschaft hat dabei weggeschaut, wenn nicht unterstützt. In dieser Schreckensnacht starben hunderte Menschen mit jüdischem Glauben…

Continue reading...