Europäischer Gerichtshof verpflichtet RyanAir, nationales Arbeitsrecht anzuwenden

Urteil verhindert Ausbeutung von Flugpersonal Wegweisendes Urteil für Flugpersonal: In einem Streit um die Billig-Fluglinie RyanAir hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) am Donnerstag, 14. September, festgelegt, dass Flugpersonal arbeitsrechtliche Streitigkeiten dort vor Gericht bringen kann, wo es für gewöhnlich zur Arbeit startet, wohnt und seine Anweisungen erhält. Dies gilt auch, wenn der Arbeitgeber in einem…

Continue reading...