„Besserer Schutz vor krebserregenden Stoffen am Arbeitsplatz“

Europäisches Parlament und maltesische Präsidentschaft einigen sich auf strengere Grenzwerte Giftige Lacke, Dämpfe oder Staubpartikel: Rund 100.000 Menschen sterben jedes Jahr, weil sie bei der Arbeit krebserregenden Stoffen ausgesetzt waren. Nun hat das Europaparlament angeführt von den Sozialdemokraten einen Durchbruch für mehr Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz erzielt. Nach nächtelangen Verhandlungen mit EU-Kommission und Rat haben sich... Continue reading...