Treffen mit Premierminister Vjekoslav Bevanda

Nachdem ich heute morgen Peter Sørensen, den EU-Sonderbeauftragten für Bosnien und Herzegowina getroffen habe, ging es gleich weiter zum bosnischen Premierminister Vjekoslav Bevanda und seinem Finanzminister Nikola Špirić um über die aktuelle Situation des bosnischen Beitrittsprozesses zu sprechen.

 Am späten Nachmittag beginnt dann das interparlamentarische Treffen mit dem Parlament von Bosnien-Herzegowina, das morgen Vormittag fortgesetzt wird. Dort werde ich zum Thema „Beschäftigungs- und Sozialpolitik auf Entitäten- und Gesamtstaatsebene in Bosnien-Herzegowina“ sprechen.

0 Kommentare

Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

close

Gefällt Ihnen meine Seite? Dann lassen Sie es ihre Freunde wissen!

Schreiben Sie mir!
Mein YouTube-Kanal
Scroll Up