Veranstaltungshinweis: Faire Mobilität und Gute Arbeit im Dreiländereck gestalten am 23.10.2015 in Dresden

Die Integration der Arbeitsmärkte unter fairen Bedingungen ist ein wichtiges Anliegen der Gewerkschaften in Europa und im Grenzraum. Dazu gehören die Schaffung von Guter Arbeit und fairer Mobilität. Im Rahmen der Konferenz wollen wir nach einer kurzen Analyse der aktuellen Arbeitsmarktsituation im Dreiländereck die Entwicklung der Arbeitnehmermobilität und zukünftige Schritte hin zu einem gemeinsamen Arbeitsmarkt und einer nachhaltigen Fachkräfteentwicklung diskutieren. Neben der Förderung von Information, Beratung und Vermittlung für mobile Beschäftigte und für Unternehmen, werden dabei die Themen Aus- und Weiterbildung, regionale Fachkräftestrategien etc. eine Rolle spielen. Zu dieser Diskussion mit politischen Akteuren auf europäischer und nationaler Ebene, sowie den Arbeitsmarktakteuren aus Sachsen, Nordböhmen und Niederschlesien lädt der DGB herzlich ein.

Anmeldung bis 16.10.2015:
DGB Bezirk Sachsen
Abt. Europäische Regionalpolitik
Schützenplatz 14
01067 Dresden
Fax: +49 (0) 351 86 33 158
E-Mail: anna.bernstorf@dgb.de

DGB Veranstaltung 1

 

0 Kommentare

Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

close

Gefällt Ihnen meine Seite? Dann lassen Sie es ihre Freunde wissen!

Schreiben Sie mir!
Mein YouTube-Kanal
Scroll Up